09.06.2015: BAY auf der Mittelstandsmesse NEW in Friedrichshafen

Am 9. Juni 2015 präsentierte sich die BAY GmbH auf der Mittelstandsmesse NEW in Friedrichshafen mit mehreren interessanten Impulsvorträgen.

Die „NEW“ ist eine innovative Veranstaltung für Entscheidungsträger mittelständischen Unternehmen der Region Bodensee. Der Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und die Bildung branchenübergreifender Netzwerke sind weitere, wichtige Bausteine dieses Wirtschaftstreffens.

Wir nutzten diese Plattform, um Entscheidern in der Region unser Leistungsspektrum in den Bereichen "Reorganisation und Transaktionen", "Rechnungswesensnahe Projekte und Wirtschaftsprüfung" und "Compliance, Governance und Corporate Social Responsibility" vorzustellen.

Zu folgenden Themen haben wir den interessierten Messebesuchern und Ausstellern unsere Sichtweisen und Erfahrungen vorgestellt:

Gerne lassen wir Ihnen auf Anfrage diese Präsentationen zukommen. Eine Email oder ein kurzer Anruf genügt.


Post Merger Performance
Referent: Karl-Christian Bay, Wirtschaftsprüfer | Rechtsanwalt


Compliance im Geschäftsmodell sichert Umsatz
Referent: Karl-Christian Bay, Wirtschaftsprüfer | Rechtsanwalt


Erfolgsfaktoren in der Restrukturierung
Referent: Matthias Scheunemann, Wirtschaftsprüfer | Steuerberater.

 

Karl-Christian Bay, als Gründer und Geschäftsführer der BAY GmbH, konnte ergänzend die abschließende Podiumsdiskussion rund um das von uns vorgeschlagene Thema "Compliance geht uns alle an" mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz in diesem Bereich maßgeblich prägen.

Karl-Christan Bay im Gespräch mit dem Mittelstand

 

Das mit kompeteten Gesprächspartnern bestückte Podium zum Thema "Compliance geht uns alle an".
V.l.n.r: Karl-Christain Bay I BAY GmbH, Dr. Björn Demuth I CMS Hasche Sigle, Heiko Wendel I Rolls-Royce Power Systems AG, John Sobeck I ZF Friedrichshafen AG
. Moderation: Karlheinz Fahlbusch, freier Journalist und Moderator

 

Sichtlich Spaß gemacht hat die Podiumsdiskussion zum Abschluss der Messe

Weitere Informationen über diesen Termin…

Details
09.06.2015
von 09:00 bis 18:00
Kontakt
+49 171 558 38 89