CHEFSACHE - der Podcast 21/06 - Lieferkette, Wirecard und Homeoffice

Chefsache der Podcast mit Rolf Benzmann und Karl-Christian Bay. "21/06: Highlights des Monats - Lieferkette, Wirecard und Homeoffice"

Rolf Benzmann und Karl-Christian Bay sprechen über die Gesetze, die noch kurz vor der Sommerpause „durchgepeitscht“ wurden. So hat etwa am 11. Juni der Bundestag das Lieferkettengesetz verabschiedet. Die Folgen sind weitreichender als so manche heutige Unternehmer erkennen, so etwa der geforderte Einfluss auf die direkten Lieferanten. Was tun wenn man abhängig ist?

Bei dem sogenannten „Wirecard Gesetz“, bzw. Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität, will man aus dem Skandal des Dax Unternehmen gelernt haben – und künftige Fälle vermeiden. Was kann das neue Gesetz – und was nicht?

Ab dem 1.7. gilt daneben keine Homeoffice-Pflicht mehr bei den Unternehmen in Deutschland. Werden sich die Unternehmen daran halten – und auch die Mitarbeiter? Das Arbeitsumfeld hat sich weitreichend und nachhaltig geändert, da sind sich Bay und Benzmann einig.

Außerdem: Nachhaltigkeit am Kapitalmarkt. Wie Blackrock-Chef Larry Fink die Finanzmärkte in Richtung Nachhaltigkeit getrimmt hat.

 
 
Kontakt
+49 151 14 71 83 95